Zeitmanagement, Selbstmanagement und Arbeitsorganisation

Die wichtigsten Ressourcen auch in der digitalen Welt im Griff behalten


Sich selbst optimal organisieren

Sehnen Sie sich auch nach weniger Stress? Endlich mal in Ruhe die wichtigen Dinge angehen können? Und den Arbeitstag wieder mehr selbst steuern, den eigenen Arbeitsstil verbessern? Der digitale Wandel und viele andere Faktoren führen zu einem immer größeren Zeitdruck. Allerdings – mit überraschend wenig Aufwand lassen sich schon spürbare Verbesserungen erzielen. Zeitplantechniken allein reichen hierfür jedoch nicht aus. Durchdenken Sie Ihre Selbstorganisation , optimieren Sie Ihre persönliche Arbeitsweise und erkennen Sie Ihre Prioritäten. So steigern Sie Ihre Leistung ohne Stress, erledigen Aufgaben effizienter und erreichen Ihre Ziele leichter. Und Sie sind perfekt vorbereitet auf die Herausforderungen, die der digitale Wandel an uns alle stellt.

Erfahren Sie in diesem Blended Learning Training, wie Sie trotz hoher Arbeitsbelastung wieder zur Balance in Ihrem Leben finden. Mittels eBooks, Videos, Lernskripten, Web Based Trainings und spielerischen Animationen lernen Sie, worauf es ankommt – und zwar genau das, was Sie brauchen. Erleben Sie in Webinaren, wie Sie mit Ihrer Zeit, sich selbst und Ihrer Arbeit zielgerichteter umgehen. Erarbeiten Sie im Präsenzworkshop Methoden zur Verbesserung Ihres Zeitmanagements, die zu Ihrer Situation passen.

Nach dem Präsenzworkshop setzen Sie Ihre individuelle Aufgaben für Ihre persönliche Verbesserung um – zielgerichtet, wirkungsvoll, zeitsparend. Ihr Online Trainer bleibt bei der Umsetzung weiter an Ihrer Seite.

Zielgruppe

Wichtig für alle Fach- und Führungskräfte, die einen vollen Arbeitstag besser in Griff bekommen wollen, die aber auch bereit sind, ihr Selbstmanagement zu verbessern.

Inhalte

Die Inhalte werden individuell mit Ihnen festgelegt. Die Themen für das Blended Learning Training „Zeitmanagement, Selbstmanagement und Arbeitsorganisation, “ umfassen unter anderem:

  • Den eigenen Arbeitsstil erkennen
    Den eigenen Zeittyp erkennen
    Den eigenen Arbeitsstil analysieren und die Selbstorganisation verbessern
    Optimierungsmöglichkeiten erkennen und nutzen
    Den Arbeitsstil an die Aufgaben anpassen
  • Ziele definieren
    Die Bedeutung der Ziele für das Selbstmanagement kennen
    Ziele als Voraussetzung für eine gute Arbeitsorganisation erkennen
    Methoden der Zielsetzung kennen und anwenden
  • Prioritäten setzen
    Verschiedene Methoden der Prioritätensetzung kennen und anwenden
    Die eigenen Prioritäten erkennen
    Möglichkeiten und Grenzen der Umsetzung identifizieren
  • Planung
    Planung als Ordnungsprinzip erkennen
    Methoden der Aktivitäten- und Zeitplanung anwenden
    Möglichkeiten und Grenzen digitaler Zeitplanungswerkzeuge kennen
  • Zeitdiebe erkennen und elimieren
    Allgemeine Zeitdiebe und Zeitverschwendung erkennen, analysieren und vermeiden
    Die „neuen“ Zeitdiebe der Digitalisierung erkennen, analysieren und vermeiden
    Störungen und Unterbrechungen minimieren
    Aufschieben erkennen und eliminieren
  • Den eigenen Arbeitsplatz effizient managen
    Die Organisation des Arbeitsplatzes analysieren und verbessern
    Elektronisches und physisches Durcheinander beseitigen
    Elektronische und physische Ablage und Dokumentation optimieren
    Routinen entwickeln und etablieren
  • Die Kommunikation erfolgreich gestalten
    Die E-Mail-Flut in den Griff bekommen
    Die Kommunikation am Telefon effizient und effektiv organisieren
    Präsenzbesprechungen und virtuelle Besprechungen optimal organisieren
    Die Kommunikation mit Social Media zielgerichtet gestalten

Ihr Nutzen

  • Sie erkennen die Stärken und Schwächen Ihres Arbeitsverhaltens und optimieren den eigenen Arbeitsstil.
  • Sie identifizieren Ihre Prioritäten und können diese klar setzen.
  • Sie analysieren Ihre wichtigsten Zeitdiebe und beseitigen diese.
  • Sie optimieren Ihre Arbeitsergebnisse durch effektivere Planung.
  • Sie bewältigen die Herausforderungen der Digitalisierung für das Zeitmanagement und ihre Arbeitsorganisation.
  • Sie gehen gelassener und stressfreier durchs Leben und steigern Ihre Arbeitsleistung ohne Überlastung.
  • Durch die Transferphase verbessern Sie ihre Zeit- und Selbstorganisation nachhaltig.

Und das Besondere: Erste Verbesserungen stellen sich bereits während des Trainings ein!

Ablauf

  • Individuelle Vorbesprechung und Bereitstellung eines Lernpfads.
    In der Checkin-Session und basierend auf den Ergebnissen eines Fragebogens legen wir für Sie einen individuellen Selbstlernpfad fest. So lernen Sie genau das, was Sie brauchen.
  • Selbstlernphase (ca. 5 Wochen)
    Eignen Sie sich das Wissen an, dass Sie benötigen. Üben und diskutieren Sie in zwei Webinaren Praxisfälle zum Thema Zeitmanagement und Selbstmanagement.
    Sie sollten je nach Bedarf eine Lernzeit von ca. 1,5 bis 3 Stunden pro Woche einkalkulieren.
  • Praxisorientierter Präsenzworkshop (1 Tag)
    Wenden Sie Ihr Wissen an und finden im Team Lösungen zu Ihren konkreten Problemstellungen. Erleben Sie, wie Zeitmanagement, Selbstmanagement und Arbeitsorganisation funktionieren, indem Sie Fallaufgaben, Übungen und Simulationen durchführen.
  • Transferphase (ca. 4 – 6 Wochen)
    Ihr Online Trainer begleitet Sie nach dem Präsenzworkshop bei der Umsetzung des Erlernten. Auf der Lernplattform zu Ihrem Blended Learning Training „Zeitmanagement, Selbstmanagement und Arbeitsorganisation“ finden moderierte Diskussionen statt. Abschließend werden in einem Abschlusswebinar Erfahrungen ausgetauscht und weitere wertvolle Tipps für die Praxis des Selbstmanagements und der Arbeitsorganisation gegeben.

Das Besondere

Sie konzentrieren sich auf die Lerninhalte, die Sie wirklich brauchen. So nutzen Sie Ihre Lernzeit effizient und effektiv. Durch die betreute Umsetzung Ihrer individuellen Verbesserungen werden Erfolg und Nachhaltigkeit ermöglicht.

Infos als pdf downloaden

Termine

Zeitmanagement, Selbstmanagement und
Arbeitsorganisation

14. November 2017 – 20. Februar 2018
Checkin-Webinar: 14. November 2017, 15:30 – 17:00
Webinar 1: 16. November 2017, 15:30 – 17:00
Webinar 2: 30. November 2017, 15:30 – 17:00
Präsenzworkshop: 18. Dezember 2017, 09:00 – 17:00, München
Abschlusswebinar: 20. Februar 2018, 15:30 – 17:00

zur Online-Anmeldung

15. Januar – 09. April 2018
Checkin-Webinar: 15. Januar, 09:00 – 10:30
Webinar 1: 22. Januar, 09:00 – 10:30
Webinar 2: 05. Februar, 09:00 – 10:30
Präsenzworkshop: 26. Februar, 09:00 – 17:00, Köln/Bonn
Abschlusswebinar: 09. April, 09:00 – 10:30

zur Online-Anmeldung

Info-Flyer und Fax

Laden Sie hier unseren  ZSA-Flyer Zeitmanagement, Selbstmanagement, Arbeitsorganisation mit allen Terminen und der Möglichkeit zur Fax-Anmeldung herunter.

 

Konditionen

  • Teilnehmerzahl: 4-10
  • Teilnahmegebühr: 1.280 € zzgl. MwSt.
  • Frühbucher-Vorteil (10%): 1.152 ,00 € zzgl. MwSt. bei Buchung bis zwei Monate vor Kursbeginn.
  • Ab dem dritten Teilnehmer eines Unternehmens und bei jedem weiteren reduziert sich die Seminargebühr um 20% auf jeweils 1.024,- € zzgl. MwSt. (kein Frühbucher-Vorteil)
  • Unsere Garantie
    Sollten Sie nach der ersten Woche nicht von Ihrem Kurs überzeugt sein, genügt eine kurze E-Mail, um zu stornieren. Sie erhalten Ihre Gebühren umgehend zurück. Das erhaltene Lehrmaterial dürfen Sie selbstverständlich behalten.
  • Teilnahmebestätigung
    Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung mit allen während des Kurses erarbeiteten Inhalten.
  • Technische Voraussetzungen
    Windows PC oder Apple Computer
    Internetanschluss
    Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Mehr Informationen?
    Rufen Sie uns an unter
    02222 989 987-2 oder
    senden Sie eine E-Mail an
    kontakt@fct-akademie.com.

Die Digitalisierung bringt zahlreiche Herausforderungen für Führungskräfte – einen Mega-Wandel mit Mega-Geschwindigkeit, eine zunehmende Komplexität und Unsicherheit, eine sich rasch verändernde Kommunikation. In diesem Kurs erhalten Sie das Handwerkszeug, um den digitalen Wandel zu gestalten und die zahlreichen Chancen zu nutzen.

-