Learning Smarter

Methodenkompetenz und Mediendidaktik für digitales Lernen

Die Digitalisierung ist längst Bestandteil professioneller Weiterbildung. Je nach Bildungsziel gilt es, E-Learning, Online Training, Lernen in virtuellen Lerngruppen, Online Tutoring, Präsenzworkshops und vieles mehr in ein ganzheitliches Blended Learning Konzept zu integrieren. Weiterbildungsprofis brauchen heute innovative didaktische Kompetenzen und digitales Know-how.

Wir sind Pioniere in Sachen Blended Learning seit 1997. Wir zeigen Ihnen, wie Sie als Trainer und Weiterbildungsverantwortlicher im Unternehmen einen Lernprozess gestalten, der ein optimales Lernergebnis unterstützt.



Zertifizierte/r Blended Learning Designer/in

Sie erwerben umfassende didaktische, methodische und mediale Kompetenzen, um ein professionelles Konzept für einen Blended Learning Kurs zu entwickeln. In einer Praxisaufgabe wenden Sie das Erlernte sofort an, indem Sie ein für Ihre Tätigkeit relevantes und umsetzbares Blended Learning Konzept entwickeln und dieses in einem Präsenzworkshop vorstellen. In einer virtuellen Gruppenaufgabe erarbeiten Sie einen vertieften Einblick in die Vielfalt der Lernmedien und E-Learning-Werkzeuge.

Zu den Lerninhalten gehören die Durchführung didaktischer Voranalysen, die Erstellung eines medialen Konzepts mit Selbstlernmaterialien, Webinaren, virtuellen Gruppenaufgaben und Präsenzworkshops, die Erstellung eines Betreuungskonzepts und die Integration aller Bausteine zu einem durchgängigen Lernprozess.

Jetzt mehr erfahren


Blended Learning Kurse professionell konzipieren

Dieser Kurs ist eine verkürzte Form des Kurses „Zertifizierte/r Blended Learning Designer/in.“ (siehe oben). Die Lerninhalte sind im Wesentlichen die gleichen, allerdings bearbeiten Sie keine Praxisaufgabe und keine virtuelle Gruppenaufgabe. Außerdem ist der Kurs ein reiner betreuter Selbstlernkurs ohne Präsenzworkshop und ohne Webinare, so dass Sie jederzeit beginnen und den Kurs in Ihrem eigenen Lerntempo bearbeiten können.

Über Foren können Sie mit anderen Lernenden und mit Ihrem Trainer kommunizieren. In Ihrem Lerntagebuch halten Sie Ihren Lernfortschritt fest. Aufgaben zu den Lerneinheiten senden Sie an Ihren Trainer und erhalten umfassendes Feedback.



Zertifizierte/r Live Online Trainer/in

Webinare, Schulungen in Echtzeit im virtuellen Klassenzimmer,  sind zu einer der wichtigsten Säulen der modernen Weiterbildung geworden. Allerdings erfordert die Durchführung von attraktiven und gewinnbringenden Webinaren erweiterte Kompetenzen des Trainers.

In diesem Kurs erwerben Sie als Trainer/in didaktische, methodische, mediale und technische Kompetenzen, um als Live Online Trainer/in spannende und gewinnbringende Webinare zu entwickeln und durchzuführen. Im Fokus sind die bildschirmgerechte Aufbereitung und Gestaltung der Lerninhalte, die Interaktion mit den Lernenden, die Moderation von Diskussionen und der professionelle Einsatz der Werkzeuge und Funktionen inklusive technischer Grundlagen.

Jetzt mehr erfahren


Live Online Referent/in

Sie sind Fachexperte/in und vermitteln häufig als Referent/in Ihr Wissen an Lernende. Nun wollen Sie diese Aufgabe auch durch Webinare im virtuellen Klassenzimmer wahrnehmen. In diesem Kurs erwerben Sie das Rüstzeug, um Ihre Lerninhalte mediengerecht aufzubereiten und auch als Live Online Referent/in erfolgreich zu sein.

Der Kurs ist eine verkürzte Version des Kurses „Zertifizierte/n Live Online Trainer/in“. Er verzichtet auf diejenigen didaktischen Elemente, wie sie ein professioneller Trainer benötigen würde. Außerdem ist der Praxisanteil etwas geringer ausgeprägt.



Zertifizierte/r E-Learning Autor/in

Die Erstellung von e-medialen Selbstlernmaterialien gehört zu einer der spannendsten Aufgaben eines
E-Learning-Profis. In diesem Kurs erwerben Sie das Rüstzeug, um ausgehend von einer Idee zunächst ein Grobkonzept und dann ein E-Learning-Drehbuch zu entwickeln.

Im Praxisteil des Kurses wenden Sie das Erlernte sofort auf ein eigenes Thema an, erstellen Ihr spezielles Drehbuch und setzen dieses mit einem Autorenwerkzeug sofort um. So haben Sie am Ende neben neuen Kompetenzen auch ein fertiges E-Learning-Modul, das Sie in Ihrer Weiterbildung einsetzen können.

Jetzt mehr erfahren


Zertifizierte/r Online Tutor/in

Sie wollen als Online Tutor Lernende in einem Blended Learning Kurs professionell begleiten und bei der Erreichung der Lernziele unterstützen. In diesem sehr praxisorientierten Kurs erwerben Sie die didaktischen, methodischen und technischen Grundlagen, um Lernende medial zu unterstützen. Dabei kommen verschiedenen Technologien wie z.B. Foren, Wikis, E-Mail, Telefon, Whatsapp, virtuelle Klassenzimmer, Social Media etc. zum praktischen Einsatz.

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen und interaktiven Kurs, in dem Sie das Erlernte in verschiedenen Situationen und Fallaufgaben direkt anwenden können.