BREAKING NEWS
  • +++ Sicher buchen: Wir haben alle Präsenzworkshops unserer Blended Learning Kurse virtualisiert. Sollte es Corona-bedingt erforderlich sein, finden sie online im virtuellen Klassenzimmer statt. +++                +++ Sicher buchen: Wir haben alle Präsenzworkshops unserer Blended Learning Kurse virtualisiert. Sollte es Corona-bedingt erforderlich sein, finden sie online im virtuellen Klassenzimmer statt. +++

Zertifizierte/r Blended Learning Designer/in

Entwickeln Sie stimmige Kurskonzepte im Blended Learning Format


Blended Learning – Lernen mit E-Medien und Präsenzworkshop

Das Design eines guten Blended Learning Kurses ist wie das Komponieren einer Symphonie: Alle Instrumente müssen gut gespielt werden und hervorragend zusammenwirken, damit ein echtes Klangerlebnis entsteht. In diesem berufsbegleitenden Blended Learning Kurs erwerben Sie die Kompetenzen, um Lerninhalte, Lernmedien, Lernbegleitung und Technologien in Blended Learning Kursen effizient aufeinander abzustimmen. Als Praxisprojekt entwickeln Sie Schritt für Schritt das Konzept für Ihren eigenen Kurs im Blended Learning-Format und werden dabei individuell von Ihrem erfahrenen Trainer betreut. Abschließend präsentieren Sie Ihr Praxisprojekt in der Gruppe und können es durch ein umfassendes Feedback weiter optimieren.


Sie möchten…

  • … bestehende Präsenzworkshops ins Blended Learning Format umwandeln?
  • … neue Weiterbildungen konzipieren, in denen Präsenz- und Selbstlernphasen ideal aufeinander
    abgestimmt sind?
  • … entscheiden können, welche Lerninhalte sich am besten für welche Lernformate eignen?
  • … erleben, wie Sie Ihre Kursteilnehmer motivieren und aktivieren können, auch über synchrone
    Formate wie Webinare hinaus?
  • … ein Zertifikat erwerben, das Ihnen Ihre Kompetenzen als Blended Learning Designer/in bescheinigt?

Dann werden Sie jetzt bei uns „Zertifizierte/r Blended Learning Designer/in“.


Leistungen im Überblick

  • 11 interaktive Webinare entspricht 1000+ Minuten synchrones Lernen im virtuellen Klassenzimmer
  • Zwei Tage (je 7+ Stunden) intensiver Präsenzworkshop
  • Erfahrene und persönliche Betreuung bei geringer Gruppengröße
  • Individuelles Praxisprojekt, 5x individuelles Feedback
  • Umfassende Selbstlernmaterialien, bestehend u.a. aus Web Based Trainings, Learning Nuggets, Lernvideos und Lernskripten
  • Dauerhafter Zugang zur Lernplattform mit den regelmäßig aktualisierten Lernmaterialien Ihres Kurses
  • Aufnahme in unser thematisches Experten-Netzwerk „FCT Learning Club“ (inkl. 15 % Alumni-Rabatt für künftige Kurse)

Kursablauf



Bemerkung: Während der Corona-Zeit findet der Präsenzworkshop virtuell oder hybrid statt.


Was lerne ich

Der Kurs gliedert sich in 10 Lerneinheiten mit einem vorgeschalteten Einführungswebinar und einem Abschlusswebinar.

  • Check-in Webinar: Gegenseitiges Kennenlernen und Technik-Check
  • Lerneinheit 1: Grundlagen und Rahmenbedingungen von Blended Learning
  • Lerneinheit 2: Die beteiligten Rollen und die Zielgruppe im Blended Learning Projekt
  • Lerneinheit 3: Lernzielanalyse, Lerninhalte und Lernebenen
  • Lerneinheit 4: Selbstlernmedien und Selbstlernkompetenz – E-Learning, Learning Nuggets, Web Based Trainings, Lernvideos, interaktive Lernskript und mehr
  • Lerneinheit 5: Virtuelle Zusammenarbeit (Collaborative Learning) und informelles Lernen
  • Lerneinheit 6: Das mediale Konzept als Bauplan eines Blended-Learning-Kurses
  • Lerneinheit 7 + Präsenzworkshop: Vertiefung des Erlernten, Aspekte der Wirtschaftlichkeit von Blended Learning, Diskussion des Zwischenstands der individuellen Praxisprojekte; Ausblick: Virtual Reality, Augmented Reality, Künstliche Intelligenz (KI), Big Data, etc.
  • Lerneinheit 8: Die Begleitung der Lernenden
  • Lerneinheit 9: Der Einsatz von Begleitmaterialien und Integration der Kurskomponenten
  • Lerneinheit 10: Vom Grobkonzept zum Feinkonzept und zur Umsetzung; der Lebenslauf eines Blended-Learning-Kurses
  • Virtueller Abschlussworkshop: Präsentationen der individuellen Praxisprojekte und Kursabschluss

Wie lerne ich

Zu Beginn jeder Lerneinheit erhalten Sie Ihre Selbstlernmaterialien auf einer Lernplattform. Diese Materialien bearbeiten Sie in Ihrem individuellen Tempo. Die Selbstlernmaterialien bestehen u.a. aus Lernvideos, Web Based Trainings, Lernskripten, informellen Lernmaterialien, Checklisten und vielem mehr. Den Abschluss jeder Lerneinheit bildet ein Webinar, in dem das Erlernte mit Hilfe von interaktiven Webinarmethoden vertieft und diskutiert wird.

Während des Kurses erarbeiten Sie im Rahmen einer Praxisaufgabe Schritt für Schritt Ihr eigenes Blended-Learning-Konzept zu einem Thema aus Ihrem Arbeitsbereich. Etwa alle 2-3 Wochen reichen Sie jeweils einen Teilschritt Ihrer Praxisaufgabe ein und erhalten persönliches Feedback von Ihrem Trainer. Im Präsenzworkshop werden unter anderem die Zwischenstände, im virtuellen Abschlussworkshop das Ergebnis Ihrer Praxisaufgabe vorgestellt und diskutiert.


Wieviel Zeit sollte ich pro Woche einplanen?

Sie besuchen wöchentlich ein 90-minütiges Webinar und in Lerneinheit 7 einen zweitägigen Präsenzworkshop. Der zeitliche Aufwand für die Selbstlernmaterialien und den WebQuest hängt sehr von Ihren individuellen Interessen ab. Kalkulieren Sie pro Woche mit 1 bis 3 Stunden.

Der Aufwand für Ihr Praxisprojekt ist sehr individuell und hängt vom gewünschten Blended-Learning-Modell und anderen Rahmenbedingungen ab. Wir beraten Sie dabei, wie Sie mit geringem Aufwand einen maximalen Projekterfolg erzielen. 


Teilnehmerkreis

Weiterbildungsverantwortliche wie Trainer, Personalentwickler und E-Learning-Experten finden sich am häufigsten unter unseren Kursteilnehmern. Dieser Kurs ist grundsätzlich für alle geeignet, die Interesse daran haben, künftig selbständig oder im Unternehmenskontext Weiterbildungen mit einem sinnvoll aufeinander abgestimmten Medienmix zu konzipieren.


Voraussetzungen

Sie benötigen keine bzw. nur geringe Vorkenntnisse.

Technische Kenntnisse, die über allgemeine Computer- und Internetkenntnisse hinausgehen, sind nicht erforderlich.

Sie benötigen einen PC (bzw. Laptop oder Tablet) oder Mac-Rechner mit Internetanschluss. Wir empfehlen zudem ein Headset mit Mikrofon. Den Zugang zum virtuellen Klassenzimmer und zur Lernplattform erhalten Sie von uns.


Sicher buchen mit FCT

Alle Präsenzworkshops finden bis 31.02. ausschließlich im virtuellen Klassenzimmer statt.

Ab März finden sie – so lange es Corona-bedingt notwendig ist – als hybride Veranstaltungen statt, d.h. Sie wählen zwischen einer Teilnahme vor Ort oder einer rein virtuellen Teilnahme.

Termine

22. Februar – 17. Mai 2021

Webinare: Montag, 18:00 – 19:30 Uhr
Präsenzworkshop: 19.+20. April 2021 in München
je nach Corona-Situation auch online oder hybrid

Termine und Anmeldung

31. März – 16. Juni 2021

Webinare: Mittwoch, 09:00 – 10:30 Uhr
Präsenzworkshop: 19.+20. Mai 2021 in Mainz
je nach Corona-Situation auch online oder hybrid

Termine und Anmeldung

04. Mai – 03. August 2021

Webinare: Dienstag, 18:00 – 19:30 Uhr
Präsenzworkshop: 06.+07. Juli 2021 in Bonn
je nach Corona-Situation auch online oder hybrid

Termine und Anmeldung

Konditionen

  • Teilnehmerzahl: 4-10
  • Teilnahmegebühr: 2.930 € zzgl. MwSt
  • Frühbuchervorteil – zwei Monate im Voraus buchen und 10 % sparen.
  • Mehrbuchervorteil – Kollegen mitbringen und ab dem 2. Teilnehmer 20 % sparen.

Geld-zurück-Garantie

Sollten Sie nach der ersten Lerneinheit nicht von Ihrem Kurs überzeugt sein, so genügt eine kurze E-Mail, um zu stornieren. Sie erhalten Ihre Gebühren umgehend zurück. Das erhaltene Lehrmaterial dürfen Sie selbstverständlich behalten.

Zertifikat

Sie erhalten ein Zertifikat der FCT Akademie, wenn Sie folgende Kriterien erfüllt haben:

  • Teilnahme an 7 Webinaren aus den
    Lerneinheiten 1-10
  • Aktive Teilnahme am Präsenzworkshop (Zwischenpräsentation Ihres Praxisprojekts)
  • Beteiligung an der virtuellen Gruppenaufgabe
  • Aktive Teilnahme am Abschlusswebinar (Abschlusspräsentation Ihres Praxisprojekts) 

Andernfalls erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung mit den während des Kurses erarbeiteten Inhalten.

Ihre Trainer

Erfahren Sie mehr über Dr. Dagmar Barton und Konrad Fassnacht.

FCT Learning Club

Aktuelle Teilnehmerstimmen

„Tolle Betreuung, gut verzahnte Inhalte, kompetente Vermittlung“

„Von Anfang bis Ende eine super Kursgestaltung und vor allem auch eine super Betreuung.“

Mehr Teilnehmerstimmen

Warum FCT?

  • hohe Kundenzufriedenheit (Ø 95% Weiterempfehlung)
  •  praxisnahe Weiterbildung
  • individuelle und persönliche Betreuung
  • herstellerunabhängige, kundenfokussierte Beratung
  • aktiv in der Online-Weiterbildung seit 1997

Erfahren Sie hier mehr über uns.

Kostenlose Schnupperwebinare

Lernen Sie die FCT Akademie kostenlos und unverbindlich in einem einstündigen Schnupperwebinar im virtuellen Klassenzimmer kennen.

Förderung

Profitieren Sie von einem der zahlreichen Förderprogramme wie dem Bildungsscheck.

Learning Updates

Nach dem Kurs haben Sie dauerhaft Zugang zum Learning-Updates-Bereich mit Aktualisierungen Ihrer Lernmaterialien sowie neu entwickelten Lernmaterialien. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen oder möchten eine persönliche Beratung vereinbaren? Sie möchten den Kurs firmenintern oder in englischer Sprache durchführen? Rufen Sie mich gerne an oder schicken Sie eine Email.

Gisela Beckmann
Assistentin der Geschäftsleitung

Tel:       +49 (0) 2222 989 987-2

Email:   gisela.beckmann@fct-akademie.com