Erster Online-Präsenzworkshop erfolgreich durchgeführt

18. Mrz 2020

Gefehlt hat eigentlich nur das „lecker Mittagessen“. Nachdem wir alle unsere Präsenzworkshops virtualisiert haben, konnten wir gestern den ersten Präsenztag im virtuellen Raum erfolgreich durchführen. Der Workshop hätte eigentlich im Mercure Hotel in Stuttgart stattfinden sollen. Wir mussten aber die Pläne kurzfristig ändern und haben so am letzten Wochenende den Workshop umgebaut. Statt Stuttgart hieß die Location nun „Adobe Connect“. 

Der Online-Workshop hatte folgenden Ablauf:

  • 09:00 – 09:15 Virtuelles Ankommen
  • 09:15 – 09:45 Review des Stands der Praxisaufgaben der Teilnehmerinnen
  • 09:45 – 10:45 Input für den nächsten Teil der Praxisaufgabe
  • 10:45 – 12:30 Individuelle Arbeit an den Praxisaufgaben mit selbstorganisierter Kaffeepause
  • 12:30 – 12:45 Review des Stands der Arbeit
  • 12:45 – 13:30 Mittagessen
  • 13:30 – 14:30 Input für den nächsten Teil der Praxisaufgabe
  • 14:30 – 16:30 Individuelle Arbeit an den Praxisaufgaben mit selbstorganisierter Kaffeepause
  • 16:30 – 17:00 Review des Stands der Arbeit und Ausblick auf die nächste Phase mit Webinar am 24. März

Während der ganze Zeit waren wir im virtuellen Raum verbunden, so dass die Teilnehmenden in der Arbeitsphase jederzeit Kontakt zu mir aufnehmen konnten. Ich hatte einfach den Lautsprecher auf laut gestellt und konnte so „Hilferufe“ auch hören, wenn ich im Nachbarbüro war. 

Was war notwendig, damit der Workshop gut ablief? Zum einen eine stabile Verbindung, die wir zum Glück hatten, und ein virtuelles Klassenzimmer mit den benötigten Funktionen. Drei Erfolgsfaktoren waren jedoch entscheidend:

  • Eine sorgfältige Vorbereitung
  • Kompetenzen als Live Online Trainer zum Vermitteln von Inhalten im virtuellen Raum
  • Kompetenzen zur Moderation der virtuellen Kommunikation und Kollaboration

Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf den nächsten virtuellen Workshop, auch wenn wir den persönlichen Kontakt und weiterhin das „lecker Mittagessen“ in gemeinsamer Runde vermissen werden. 

Wer Unterstützung bei der Durchführung virtueller Präsenzworkshops oder der Virtualisierung seiner Trainings benötigt, kann mich gerne unter 02222 989 987-1 anrufen. 

Lernende Grüße aus dem Rheinland

Konrad Fassnacht

Share

Konrad Fassnacht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .