Faszination „Kultur“

27. Mrz 2018

Interkulturelle Fallbeispiele

Urlauber kennen das – die oft „seltsam“ anmutenden Verhaltensweisen anderer Kulturen. Geschäftsreisende kennen das auch – die Herausforderung, mit Mitarbeitern, Lieferanten und Partnern aus anderen Kulturkreisen zusammenzuarbeiten und Ergebnisse zu erzielen. Und aufgrund der virtuellen Zusammenarbeit kennen das auch zunehmend Menschen, die über das Netz mit Franzosen, Chinesen, Indern, Amerikanern, Schweizern, Russen und Bayern kommunizieren und interagieren.

Anita Shukla, India-EU Training & Consulting, und wir von der FCT Akademie finden es faszinierend, mit anderen Kulturen zusammenzuarbeiten und die großen Chancen dieser Zusammenarbeit zu verwirklichen. Es würde uns freuen, wenn wir diese Faszination auch bei Ihnen wecken könnten. Daher haben wir uns entschlossen, im wöchentlichen Rhythmus kurze Fallbeispiele zu typischen interkulturellen Situationen bereitzustellen. Jedes Fallbeispiel beschreibt eine Situation, zeigt Erklärungsmöglichkeiten auf und bietet Lösungsansätze. Das erste Fallbeispiel handelt von China und einem verzweifelten deutschen IT-Trainer.

Sie finden dieses und die kommenden Fallbeispiele auf unserer Webseite „Interkulturelle Kompetenz und Zusammenarbeit„.

Lernende Grüße aus dem Rheinland

Konrad Fassnacht

Das nächste Fallbeispiel handelt von einem schwierig gewordenen Partner, der USA.

Share

Konrad Fassnacht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.