Blended Learning – Schnellstart für Macher

Ein praxis- und umsetzungsorientierter Blended Learning Kurs


Sie wollen wissen, was sich alles hinter dem Begriff „Blended Learning“ verbirgt? Wollen die vielfältigen und faszinierenden Möglichkeiten von Blended Learning erleben? Und wollen ganz schnell loslegen? Dann ist dieser Kurs der richtige für Sie. Sie erfahren und erleben auf kompakte Art und Weise, wie facettenreich Blended Learning sein kann. Und das nicht als Zaungast, sondern mitten drin. Als Macher.

Worum es geht

  • Was ist Blended Learning, wie geht Blended Learning und wie kann ich es anderen erklären?
  • Wie kann ich mich mit umfassender Blended Learning Expertise  im Unternehmen positionieren?
  • Wie erweitere ich mein Trainingsportfolio didaktisch, methodisch und technologisch professionell um Blended Learning Elemente?

Für wen der Kurs geeignet ist

Sie sind Personalverantwortliche/r oder Weiterbildungsexpert/in und suchen Antworten auf die oben genannten Fragen.

Das lernen Sie im Kurs kennen

  • Begriffsbestimmungen – was steht wofür?
  • Blended Learning Modelle und Strukturen
  • Komponenten im Blended Learning
  • Mediales Selbstlernen
  • Kollaborative Möglichkeiten
  • Praxisoriente Anwendungen
  • Klare Perspektiven für den Nutzen in Ihrem Umfeld
  • Realistische Kostenkalkulation

Das nehmen Sie anschließend mit

Nach dem Kurs …

  • … fühlen Sie sich begrifflich in der Welt des Blended Learning zuhause
  • … bewerten Sie die Qualität von Blended Learning Konzepten anhand von praxisrelevanten Strukturen und Modellen
  • … kennen Sie die Grundlagen, um eigene Blended Learning Strukturen aufzubauen
  • … haben Sie Einblick in die Vielfalt der digitalen Komponenten und Medien eines Blended Learning Kurses
  • … kennen Sie die Voraussetzungen für kollaboratives Arbeiten im Blended Learning sowie die Transfermöglichkeiten in die Arbeitswelt
  • … kalkulieren Sie Kosten für Blended Learning Konzepte, deren Vorbereitung und Durchführung realistisch
  • … schätzen Sie ein, wann klassische Lernformate und wann Blended Learning am sinnvollsten eingesetzt werden

Wie Sie lernen

  • Vorbereitungsphase (1 Woche, Lernzeit: 3 – 5 Stunden)
    • Durch betreutes Selbstlernen mit Web Based Trainings, Lernvideos, i-Skripten und PDF-Skripten homogenisieren Sie Ihr Vorwissen zum Thema „Blended Learning“
    • Sie identifizieren ein Thema, das Sie im Kurs gerne vertiefend behandeln wollen.
  • Webinar 1 (1,5 Stunden) im virtuellen Seminarraum
    • Sie bearbeiten Fallaufgaben und Praxisbeispiele in der virtuellen Lerngruppe und wenden Ihr Wissen aus der Vorbereitungsphase an.
    • Sie diskutieren Sie Themenvorschläge aus der Vorbereitungsphase und identifizieren je ein Thema für ca. 4 Teilnehmenden, das Sie in der Folge im Lernteam bearbeiten wollen.
    • Sie bilden Lernteams für die virtuelle Gruppenaufgabe und koordinieren die Zusammenarbeit.
  • Kollaboratives Arbeiten und Social Learning (2 Wochen, Lernzeit: 3 – 5 Stunden pro Woche)
    • Sie bearbeiten im Lernteam Ihre virtuelle Gruppenaufgabe und lernen gemeinsam mit den anderen Gruppenmitgliedern.
    • Sie erarbeiten durch betreutes Selbstlernen weitere Themen, die für Sie relevant und wichtig sind.
  • Präsenzworkshop (1 Tag)
    • Sie präsentieren und diskutieren die Ergebnisse Ihrer Gruppenaufgabe.
    • Sie erarbeiten anhand von Fallaufgaben, Praxisbeispielen, etc. Vorgehensweisen für erfolgreiches und attraktives Blended Learning.
    • Sie identifizieren individuelle Aufgaben, die Sie in Ihrerer Umgebung bearbeiten und Themen, die Sie vertiefen wollen.
  • Praxistransfer (2 Wochen, Lernzeit: 3 – 5 Stunden pro Woche)
    • Sie wenden das Erlernte in Ihrer Situation an.
    • Sie erhalten dazu kleine Learning Nuggets, um Ihr Wissen individuell zu vertiefen
  • Webinar 2 (1, 5 Stunden)
    • Wir diskutieren Fragestellungen zum Praxistransfer
    • Sie erhalten Feedback und Tipps zur Weiterentwicklung Ihrer Ideen.
    • Wir schließen mit einer kleinen virtuellen Abschlussfeier.

Sie benötigen mehr Informationen zu dem Kurs „Blended Learning – Schnellstart für Macher“? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Das Besondere

  • Ihre eigenen Themen fließen in die Kursgestaltung ein.
  • Sie wenden Methoden und Werkzeuge praktisch an.
  • Sie erfahren selbst, was Blended Learning ausmacht und wozu es geeignet ist.
  • Sie erarbeiten eigene Einsatzmöglichkeiten.
  • Sie tauschen sich fachlich mit Personal- und Weiterbildungsexperten aus.

Termine

29. Oktober – 04. Dezember 2018

Webinar 1:
05. November, 18:00 – 19:30

Präsenzworkshop:
20. November, 09:00 – 17:00
1. FC Köln Sportinternat, Olympiaweg 50, Köln

Webinar 2:
04. Dezember, 18:00 – 19:30

zur Online-Anmeldung

Diesen Kurs führen wir in Kooperation mit Birgit Gosejacob durch. Birgit Gosejacob ist Absolventin des FCT-Kurses „Zertifizierte/r Blended Learing Designer/in (BLD)“. Der Kurs „Blended -Learning – Schnellstart für Macher“ entstand im Rahmen der Praxisaufgabe des BLDs. Auf unserer Partnerseite erfahren Sie mehr über Birgit Gosejacob.

Konditionen

  • Teilnehmerzahl: 4 – 12
  • Teilnahmegebühr: 1.480 € zzgl. MwSt.
  • Frühbucher-Vorteil (10%): 1.332,00 € zzgl. MwSt. bei Buchung bis zwei Monate vor Kursbeginn.
  • Ab dem dritten Teilnehmer eines Unternehmens und bei jedem weiteren reduziert sich die Seminargebühr um 20% auf jeweils 1.184,- € zzgl. MwSt. (kein Frühbucher-Vorteil)
  • Ihr Lernaufwand
    Je nach Ihren individuellen Interessen und Präferenzen beträgt Ihr wöchentlicher Lernaufwand in den Lerneinheiten ca. 3 – 5 Stunden pro Woche.
  • Technische Voraussetzungen
    Windows PC oder Apple Computer
    Internetanschluss
    Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Mehr Informationen?
    Rufen Sie uns an unter
    02222 989 987-2 oder
    senden Sie eine E-Mail an
    kontakt@fct-akademie.com.

Sie wollen den Blended Learning Kurs firmenintern durchführen? Oder Sie bevorzugen ein klassisches Seminar? Oder Sie benötigen den Kurs in englischer Sprache? Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Was sonst noch wichtig ist

  • Unsere Garantie
    Sollten Sie nach dem ersten Webinar nicht von dem Kurs überzeugt sein, genügt eine kurze E-Mail, um zu stornieren. Sie erhalten Ihre Gebühren umgehend zurück. Das erhaltene Lehrmaterial dürfen Sie selbstverständlich behalten.
  • Technische Voraussetzungen
    Windows PC oder Apple Computer mit Kopfhörer oder Lautsprecher
    Internetanschluss

Blended Learning ist zielführend, facettenreich und multimedial. Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des innovativen Lernens.

-